Gehe in der bestmöglichen Form an den Start

Daniela Ryf hat in den letzten drei Wochen sehr hart auf Mauii trainiert und bereitet sich nun auf Kona für den Saisonhöhepunkt vor. Ryf will in Bestform den vierten Ironman-Titel auf Hawaii gewinnen.

Am 13. September flog Daniela Ryf nach Mauii – mit knapp 90 Kilo Gepäck. Nun ist der letzte Trainingsblock der vierfachen Weltmeisterin abgeschlossen: «Es war schon ziemlich hart, aber auch sehr gut. Wir hatten lange Trainings und qualitativ gute Einheiten. Ich bin wirklich sehr zufrieden», sagt Ryf und erklärt weiter:  «Natürlich gewöhnt man sich nie ganz an die Hitze und die Feuchtigkeit, aber es läuft wirklich alles nach Plan».

Seit letzten Freitag (5.10.18) weilt Ryf in Kona. «Ich lebe mich hier nun in der neuen Wohnung ein, habe einige Termine wahrzunehmen und trainiere nur noch ganz wenig. Es geht vor allem darum, den Körper am «laufen» zu halten», so Ryf.

Gleichzeitig versucht Ryf, nicht permanent an das Rennen zu denken: «Vorfreude und Anspannung gehören einfach dazu. Das coolste Gefühl ist aber, wenn das Rennen dann gut läuft», lacht Ryf. «Die Vorbereitungen stimmen mich zuversichtlich und ich möchte zeigen, dass ich wirklich gut vorbereitet bin».

Neben der Anspannung gehöre auch Neugierde vor dem Renntag dazu, denn: «Bei einem Ironman kann immer sehr viel passieren. Aber am wichtigsten ist zu wissen, dass ich fit am Start stehen kann.»

Was Ryf noch macht bis zum Rennen

  • Briefings
  • Internationale Medienkonferenz
  • Ab Mittwoch Taperingphase

 

Mehr Infos zum Ironman in Kona auf

eu.ironman.com

Ironman Kona, Hawaii - Daniela Ryf
Ironman Kona, Hawaii - Daniela Ryf
Letzte Beiträge
Featured Post  

Daniela Ryf hat in den letzten drei Wochen sehr hart auf Mauii trainiert und bereitet sich nun auf Kona für den Saisonhöhepunkt vor. Ryf will in Bestform den vierten Ironman-Titel auf Hawaii gewinnen.

Weiterlesen
Featured Post  

Daniela Ryf schreibt Ironman-Geschichte: Die 31-jährige Solothurnerin gewinnt in Südafrika den vierten WM-Titel an einer Halb-Ironman-WM.

Weiterlesen