Daniela Ryf zum ersten Mal am TIME Triathlon Alpe d’Huez

Am 25. Juli 2019 startet Daniela Ryf zum ersten Mal überhaupt am TIME Triathlon Alpe d’Huez in Frankreich. Der Mythos der Alpe d’Huez, weltbekannt von der Tour de France, reizt sie. 21 legendäre Kehren auf einer 1120 Meter langen Strecke, eine Herausforderung wie gemacht für Daniela Ryf.

Der Hauptgrund für ihre Teilnahme jedoch ist ihr Team, die «Daniela Ryf Birds». Zusammen mit Baptiste Neveu, Flora Colledge, Sarah Straub und Arnaud Margot bestreitet Ryf den zur European Triathlon League gehörenden Wettkampf: «Ich bin sehr stolz, an der Seite meiner Teamkameraden diesen Triathlon zu bestreiten. In der Serie und diesem Rennen geht es um die Unterstützung von Nachwuchssportlern und den Aufbau des Basis-Triathlons in Europa – etwas, das ich zu 100% unterstütze.»

Die Daniela Ryf Birds haben in diesem Jahr bereits zwei Wettkämpfe der European Triathlon League bestritten. Mit 3000 Punkten aus den Wettkämpfen im April auf Mallorca und am vergangenen Wochenende in Chiemsee belegen sie zurzeit den fünften Rang. Der Schlusspunkt der vierteiligen Spirit Tri Series wird im August der Trans Vorarlberg Triathlon im Vorarlberg bilden.

Start TIME Triathlon Alpe d'Huez - Daniela Ryf
Start TIME Triathlon Alpe d'Huez - Daniela Ryf
Letzte Beiträge
Featured Post  

Daniela Ryf siegt bei ihrer ersten Teilnahme am Ironman Austria in Klagenfurt.

Weiterlesen
Featured Post  

Am 25. Juli 2019 startet Daniela Ryf zum ersten Mal überhaupt am TIME Triathlon Alpe d’Huez in Frankreich.

Weiterlesen