Ironman-Weltmeisterin Daniela Ryf stösst zu BE THE CHANGE

Neue Rolle für Daniela Ryf: Die vierfache Ironman-Weltmeisterin verstärkt ab sofort BE THE CHANGE, Schweizer Produzent von Nahrungsmitteln und Sportnahrung. Als neues Mitglied im Produktentwicklungsteam und als Investorin im Aktionariat wird die 34-Jährige Solothurnerin ihre Expertise als Lebensmittelwissenschaftlerin sowie ihre langjährige Erfahrung als Spitzensportlerin in das Unternehmen einbringen. 

Als Marke ist BE THE CHANGE Teil des Schweizer Unternehmens Swiss Health & Nutrition AG, welches sich auf die Produktion hochwertiger Nahrungsmittel, Nahrungsergänzung und Sportnahrung spezialisiert hat. Im Zentrum der Unternehmenstätigkeit steht das Thema Nachhaltigkeit, welches sich zum Beispiel via der Nutzung eigener, selektionierter Rohstoffe aus der Schweizer Landwirtschaft und Herstellungsverfahren, die Ressourcen und Wirkstoffe schonen, akzentuiert. Auch im Bereich biologisch abbaubarer Verpackungen, in der Herstellung und im Sourcing setzt die Swiss Health & Nutrition AG auf Innovationen zur Förderung der Nachhaltigkeit. Gleichzeitig genügen die Produkte höchsten Qualitätsansprüchen und sind ausschliesslich «Swiss Made».

Doppelte Expertise mit Daniela Ryf

Als Weltklasse-Athletin weiss Daniela Ryf genau, wie wichtig die Ernährung zur Erbringung von Spitzenleistungen, aber auch für das Wohlbefinden und die Gesundheit ist. Ihr Wissen und ihre Erfahrung bringt die mehrfache Weltmeisterin ab sofort in das Produktentwicklungsteam von BE THE CHANGE ein. «Wir freuen uns ausserordentlich, mit Daniela Ryf eine Ausnahmesportlerin an Bord zu wissen. Gemeinsam mit Daniela freuen wir uns darauf, die ambitionierten Ziele von BE THE CHANGE zu erreichen», betonen die Gründer Sven Altorfer und Barbara Stolba

«Mich reizt diese Aufgabe sehr», äussert sich Daniela Ryf zum Entschluss, ihr Know-how und ihre Erfahrung künftig bei BE THE CHANGE einzubringen. «Die Philosophie von Sven und Barbara hat mich von Anfang an überzeugt. Nun wollen wir gemeinsam weitere Produkte entwickeln, die sich sowohl kurz- als auch langfristig positiv auf den menschlichen Organismus und die Gesundheit auswirken.»

Daniela Ryf x Be The Change
Freuen sich auf die Zusammenarbeit: Daniela Ryf und Sven Altorfer, Gründer von BE THE CHANGE
Letzte Beiträge
Featured Post  

Titelverteidigung geglückt: Das Team Europa mit Daniela gewann am Wochenende in Samorin (Slowakei) auch die zweite Austragung des Collins Cup.

Weiterlesen