Daniela Ryf nimmt die letzten Studium-Module in Angriff

Triathletin Daniela Ryf hat am Montag ihr Studium Food Science & Management an der HAFL wieder aufgenommen.

Die vierfache Ironman Hawaii-Siegerin wird bis im Februar 2021 die letzten beiden Module besuchen und parallel dazu die bereits angefangene Bachelor-Arbeit fertig schreiben. «Es ist jetzt im Herbst- und Winterquartal der ideale Zeitpunkt, das Bachelor-Studium abzuschliessen», so Ryf, die weiterhin ihr Trainingspensum hochhalten will. «Ich werde nun jeweils eine Woche in Solothurn wohnen, studieren und natürlich trainieren. Die andere Woche wird Covid-19 bedingt Online unterrichtet und in dieser Zeit bin ich dann wieder wie gewohnt in St. Moritz. Ich freue mich darauf, den Fokus auch wieder auf andere Themen zu lenken und auch anders gefordert zu werden. Mal wieder lernen tut für den Kopf sehr gut», sagt die Sportlerin des Jahres von 2018.

Ryf hat in den vergangenen zwei Wochen das Trainingspensum ein bisschen reduziert und wird die Saisonplanung 2021 erst zu einem späteren Zeitpunkt in Angriff nehmen.

Daniela Ryf studiert am HAFL
Letzte Beiträge
Featured Post  

Die vierfache Ironman Weltmeisterin Daniela Ryf geniesst bei ihrer Rückkehr in den Wettkampfbetrieb Heimvorteil. Am 13. September 2020 wird die Solothurnerin beim Ironman 70.3 in Rapperswil an den Start gehen.

Weiterlesen