Daniela Ryf geht für Sportbekleidung Scatta unter die Designer

Die vierfache Ironman-Weltmeisterin Daniela Ryf geht in Sachen Sportbekleidung neue Wege. Die Solothurnerin kündigte eine Partnerschaft mit der in der Schweiz ansässigen Firma Scatta an. Scatta entwickelt funktionale und modische Sportbekleidung für Triathlon, Rad- und Laufsport.

Für Daniela Ryf bedeutet die neue Partnerschaft, dass sie massgeblich am Design, der Entwicklung und dem Marketing der Sportbekleidung von Scatta mitwirken kann. Dabei liegt der Fokus der 31-jährigen Schweizerin auf Leistung, Komfort und innovativem Design. „Triathlon ist und bleibt meine Leidenschaft. Ich versuche weiterhin, meine Grenzen auszuloten um zu sehen, wie schnell ich sein kann. Ich lege Wert auf jedes Detail meiner Leistung und Vorbereitung – dazu gehört auch mein Anzug im Rennen. Die Chance, die ich als Partner von Scatta erhalte, ist für mich daher sehr aufregend. Ich kann so meinen Sport positiv beeinflussen, indem ich meine Erfahrung bei der Entwicklung von Hochleistungsanzügen für Radrennen und anderen Sportarten einbringen kann. Mein Fokus wird dabei aber nicht nur auf der Leistung liegen. Design und Komfort sind für mich dabei ebenso wichtig. Wir haben bereits mit der Arbeit an neuen Konzepten begonnen. Diese werden wir sehr bald präsentieren.“

Die Firma Scatta, hinter der Inhaber Sandro Cattaneo steht, wurde heute offiziell an ihrem Sitz in Hünenberg (Schweiz) lanciert. Die Firma ist spezialisiert auf kundenspezifische, funktionale Sportbekleidung mit einzigartigem und kreativem Design. „Scatta ist begeistert von der Partnerschaft mit Daniela, einer bekannten und weltweiten Grösse in ihrer Sportart. Mit ihr wollen wir unsere gemeinsame Vision realisieren und neue Massstäbe für Hochleistungs-Bekleidung für unsere Kunden setzen“, so Inhaber Cattaneo. „Daniela bringt eine unglaubliche Menge an Erfahrung und Wissen mit und hat auch ein gutes Gespür für Stil. Zusätzlich zu ihrer zentralen Funktion in der Entwicklung der Bekleidungs wird Daniela die Anzüge selber testen. Wir können es kaum erwarten, gemeinsam die beste Sportbekleidung auf den Markt zu bringen.“

www.scatta.team

Daniela Ryf designt Sportbekleidung für Scatta
Letzte Beiträge
Featured Post  

Aufgrund von Magenbeschwerden vor und während dem Rennen konnte die Titelverteidigerin ihre Leistung nicht wie geplant abrufen.

Weiterlesen
Featured Post  

Daniela Ryf hat bereits vier Mal den Ironman in Hawaii gewonnen. Am Samstag peilt die Solothurnerin den fünften Erfolg in Serie an.

Weiterlesen