Gemeinsam stärken wir den Schweizer Triathlon!

Das Triathlon & Duathlon Leistungszentrum Solothurn (TLS) bündelt die Kräfte und optimiert Trainingsmöglichkeiten für ein regionales Leistungszentrum. Spirit Academy und Swiss Triathlon engagieren sich hier mit weiteren Partnern für den Ausbau der Trainingsangebote. Als Schirmherrin des TLS kann ich so gezielt meinem Plan folgen, junge Athletinnen und Athleten zu unterstützen.

Die Trainingsbedingungen in der Schweiz im Bereich Triathlon und Duathlon sind gut. Optimieren kann man aber immer. Denn unsere Vereine sowie Jung-Athletinnen und -Athleten brauchen eine entsprechende Trainingsinfrastruktur. Und das ist im TLS möglich.

Das TLS ist als regionales Nachwuchs-Leistungszentrum von Swiss Triathlon, dem Schweizer Triathlon-Verband, anerkannt. Die Aufgabe des TLS besteht darin, talentierte Nachwuchs-Triathleten und -Duathleten speziell zu fördern und auf eine Karriere als professionelle Leistungssportler vorzubereiten. Ergänzend zu den Eltern, den Sportschulen, den Lehrbetrieben, den Triathlon-Vereinen und dem Verband schafft TLS optimale Voraussetzungen für diese Nachwuchs-Athleten. Darüber hinaus bietet TLS auch Trainings und Trainingsunterstützung für leistungsorientierte Elite-Triathleten und -Duathleten aus der Region an. Mit diesem Angebot kann ich aktiv meinem Wunsch, Nachwuchssportlerinnen und -sportler zu unterstützen, Folge leisten. Und dies auch noch zusammen mit anderen Spitzenathletinnen und -athleten, wie in diesem Fall mit Nicola Spirig.

Bereits heute nutzen jährlich über zehn Jugendliche das auf den Spitzensport ausgerichtete Angebot. 420 geführte Trainings werden pro Saison angeboten, und vier Athleten des Programms haben in den letzten Jahren den Sprung in die Elite-National­kader (Triathlon, Duathlon) von Swiss Triathlon geschafft.

Die Spirit Academy versteht sich als Inkubator des Schweizer Triathlons. Sie fördert den Triathlonsport und unterstützt den Aufbau und die Förderung von Leistungszentren in der Schweiz. Dank dem persönlichen Engagement von heutigen Spitzenathleten soll die Sportlerbasis verbreitert und die Bekanntheit des Sportes und der Leistungszentren erhöht werden.

TLS und Spirit Academy werden in Abstimmung mit Swiss Triathlon die bestehenden Angebote gemeinsam ausbauen. Die Kräfte werden gezielt gebündelt und die Vorteile der Schweiz – wie das etablierte Vereinswesen, die geographische Nähe, die Erfolge der Vergangenheit und das bestehende Know-how – genutzt. Ziel des gemeinsamen Engagements ist es auch, Bestehendes noch besser zu verbinden und mitzuhelfen, dass sich Schule und Sport optimal aufeinander abstimmen lassen. Lehrpersonen und Eltern werden gezielt unterstützt.

Über die Spirit Academy

Die Spirit Academy ist Teil der Marke Spirit Multisport, welche im Bereich der Ausbildung und Qualitätssicherung von Coaches, der Zusammenarbeit mit Schulen und Trainingscentern im Triathlonsport sowie Mitarbeiterprojekten für Firmen tätig ist. Die Spirit Academy erbringt für Leistungszentren und Vereine Dienstleistungen im Bereich Trainingssteuerung, Vermarktung und Kommunikation.

Letzte Beiträge
Featured Post

Es ist wieder soweit. «Jeder Rappen zählt» 2017 ...

Weiterlesen
Featured Post

Das Triathlon & Duathlon Leistungszentrum Solothurn (TLS) ...

Weiterlesen