Ehrung für Daniela Ryf

Daniela Ryf hat im solothurnischen Schönenwerd den Sport-Spezialpreis entgegennehmen dürfen. Den mit 5'000 Franken dotierten Preis gibt die dreifache Ironman World Champion von Hawaii dem Triathlon und Duathlon Leistungszentrum Solothurn (TLS) weiter.

Mit dem Sport-Spezialpreis ausgezeichnet wurde Daniela Ryf vom Regierungsrat des Kantons Solothurn. Er ist eine Würdigung ihrer ausserordentlichen Leistungen und Erfolge auf höchstem internationalen Niveau. «Ich möchte mich ganz herzlich beim Kanton Solothurn für diesen Preis bedanken. Für mich ist das eine grosse Ehre und es freut mich sehr, denn damit kann ich mich nun weiterhin für junge Nachwuchs-Athletinnen und -Athleten einsetzen», so Ryf. Für die Schweizer Sportlerin des Jahres 2015 war schnell klar, dass sie damit das Triathlon und Duathlon Leistungszentrum in Solothurn unterstützen wird. Dieses liegt ihr als Schirmherrin sehr am Herzen.

Triathlon und Duathlon Leistungszentrum Solothurn TLS

Das TLS ist ein regionales Leistungszentrum für Nachwuchs-Athleten sowie leistungsorientierte Elite-Triathleten und Duathleten aus der Region Solothurn, die gezielt gefördert werden. Mit einer optimalen Infrastruktur werden pro Saison 420 Trainings mit Trainingsunterstützung angeboten. Die Aufgabe des TLS besteht darin, junge talentierte Triathleten und Duathleten zu fördern und auf eine Karriere als professionelle Leistungssportler vorzubereiten. Das Programm hat das Potenzial, die Anzahl Schweizer Athleten, die auf internationalem Niveau antreten, zu erhöhen.

Nebst Daniela Ryf, die das Projekt als Schirmherrin unterstützt, engagiert sich auch Olympiasiegerin Nicola Spirig mit der Spirit Academy für das TLS. Ein unterstützendes Netzwerk und ideale Bedingungen werden den jungen Athleten bereitgestellt. Die Doppelbelastung von Schule und Leistungssport wird optimal abgestimmt, so dass sie sich begleitet von Qualitäts-Coaching auf das Training konzentrieren können.

Das TLS ist seit fünf Jahren in Betrieb und kann etliche Erfolge in Form von Schweizermeistertiteln, Siegen an den Junioren Triathlon Europacup-Rennen und Aufnahmen von ihm betreuten Athleten in die Swiss Triathlon Nationalmannschaft vorweisen.

Letzte Beiträge
Featured Post

Daniela Ryf hat im solothurnischen Schönenwerd den Sport-Spezialpreis entgegennehmen dürfen.

Weiterlesen
Featured Post

Spannendes Engagement für Daniela Ryf: Die 31-jährige Solothurnerin wird Mitglied der neuen Triathlon-Mannschaft von Breitling.

Weiterlesen
Featured Post

In den vergangenen sechs Wochen hat Ryf ein intensives Aufbautraining absolviert.  «Alles läuft im Moment nach Plan», sagt Daniela Ryf.

Weiterlesen
Featured Post

Was war das für eine abwechslungsreiche und emotionale Saison 2017! ...

Weiterlesen